• Schriftgröße:
  • Schrift gross
  • Schrift standard
Mutter-Kind-Klinik Logo
Sie sind hier: Startseite

Indikationen


Wir erbringen Leistungen
zur medizinischen Prävention (§ 24 SGB V) und Rehabilitation (§ 41 SGB V)
gemäß den Versorgungsverträgen  nach § 111a SGB V.

 Info-Box
   
Prävention für Mütter und Kinder
  
   
Eine Präventionsmaßnahme für Mutter oder Kind ist dann sinnvoll, wenn Schädigungen
im Vorfeld verhindert werden sollen. Es ist also ein vorbeugende Maßnahme.
  
   
Indikationen
  
   
  • psychosomatische Erkrankungen
  • psychovegetative Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Hauterkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen des Stoffwechsels
  • Erkrankungen des Skelettsystems
 > weitere Informationen
    Liste der Kennziffern


  
Rehabilitation für Mütter
  

  
Eine Rehabilitationsmaßnahme für Mütter wird durchgeführt, wenn es schon zu
Schädigungen oder ausgeprägten körperlichen, psychischen oder psychosozialen
Gesundheitseinschränkungen gekommen ist. In der Reha-Maßnahme wollen sie
ihre Gesundheit wiederherstellen.
  
   
Indikationen
  
   
  • psychosomatische Erkrankungen
  • psychovegetative Erkrankungen
 > weitere Informationen
    Liste der Kennziffern