• Schriftgröße:
  • Schrift gross
  • Schrift standard
Mutter-Kind-Klinik Logo

Maßnahme für Mütter

Wir haben unser unser Angebot erweitert. Seit dem Jahr 2013 bieten wir in unserer Mutter-Kind-Klinik St. Ursula
zusätzlich zu den Maßnahmen für Mutter und Kind ein weiteres Konzept:

 

      Maßnahme für Mütter            

 

Durch hausinterne Veränderungen im vergangenen Jahr haben  wir in unserem großzügigen Gebäudekomplex noch mehr Räumlichkeiten
zur Verfügung. Für die Unterbringung der Mütter, die ohne Kinder zur Maßnahme in der Klinik St. Ursula anreisen, steht ein seperater
Wohnbereich (nur für Mütter) zur Verfügung. Gleichzeitig können sie die gute Ausstattung im ganzen Gebäude nutzen: Turnhalle,
Bewegungsbad, Kneippanlage, Kreativ-Werkraum ... . Für Unternehmungen außerhalb des Gebäudes sind unser großes Außengelände
und die unmittelbare Nähe zur Natur und gleichzeitig zur Stadt zu erwähnen. Spaziergänge und Nordic Walking durch Wald und Natur
lassen sich wunderbar ergänzen durch einen Besuch der Winterberger Innenstadt mit gemütlichen Cafés und einladenden Geschäften.

 

Während der dreiwöchigen Maßnahme ohne Kinder haben Mütter (Frauen) neben den therapeutischen Terminen Zeit zur Verfügung
Zeit für Entspannung ... Zeit für Unternehmungen ... Zeit für Veränderungen ... einfach Zeit zum Genießen ... .

 

Mütter und Frauen in Familienverantwortung sind alltäglich mit vielen Belastungsfaktoren konfrontiert, die häufig
zu körperlichen, psychosozialen, psychosomatischen und/oder psychologischen Problemen führen.
Hier kann eine stationäre Maßnahme zur Vorsorge oder Rehabilitation vieles sein:
ein erster Schritt zur Veränderung, eine Auszeit vom Familienalltag, eine fachliche und therapeutische Begleitung ... .

 

     Ziele einer Maßnahme für Mütter 
 
  • Verbesserung im Umgang mit Belastungssituationen
  • Verbesserung der Fähigkeit zur Problem-und Konfliktlösung
  • Verbesserung der sozialen Kompetenz und des Kommunikationsverhaltens
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Hilfe bei Partnerschaftsproblemen 

 

     unsere Leistungen während einer Maßnahme für Mütter
 
  • Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchung in unserer medizinischen Abteilung
  • Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussgespräch in unser psycho-sozialen Abteilung
  • Einzelgespräche auf sozialpädagogischer/psychologischer Basis
  • Gruppengespräche auf sozialpädagogischer Basis und weitere Verfahren
  • kreative Gestaltungseinheiten
  • Entspannungsverfahren wie z. B. Yoga oder PMR
  • Ernährungsberatung

    je nach medizinischer Verordnung:
  • Massagen, medizinsche Bäder, Kneipp´sche Güsse und Pysiotherapie
  • Nordic Walking, Bewegungsbad, Rückenschule

    außerdem möglich:
  • Seelsorge
  • Freizeit- und Kulturangebot

 

       unsere Termine der Maßnahmen für Mütter                              Kontakt 
   
  • Maßnahme 01    02.01. - 23.01.2017
  • Maßnahme 02    29.11. - 20.12.2017
     

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Haus gerne
unter Telefon 02981/ 92340 oder über den Button "Kontakt".

   
     
   
  • weitere Maßnahmentermine
    für Mütter im Jahr 2017
    bei uns zusätzlich möglich!

  • ... Terminplan 2018
     

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an
unsere Belegungsdisposition - Frau Marlies Finger
Telefon 02961 / 9719-50, Fax: 02961 / 9719-51
m.finger@caritas-brilon.de

   
     
    Bei Interesse wenden Sie sich bitte
an unsere Belegungsdisposition.
      Caritasverband Brilon
Belegungsstelle Mutter-Kind-Kliniken
Scharfenbergerstraße 19
59929 Brilon