• Schriftgröße:
  • Schrift gross
  • Schrift standard
Mutter-Kind-Klinik Logo
Sie sind hier: Startseite


 Info-Box


  Hier den Maßnahme Plan für 2021 Downloaden

Liebe zukünftigen Patientinnen!

Ihr zukünftiger Klinikaufenthalt unter Corona-Bedingungen erfolgt auf der Grundlage von erweiterten Hygiene- und Schutzkonzepten nach den Richtlinien des RKI und in enger Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt. Seien Sie versichert, dass wir weiterhin verantwortungsvoll mit der aktuellen Corona-Virus-Situation umgehen und unsere Schutzmaßnahmen an die jeweilige Pandemie-Situation anpassen.
Aufgrund dieser aktuellen Situation zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona Virus müssen wir und Sie in unserer Klinik einige Sicherheitsmaßnahmen und Veränderungen beachten.



  • Eine Woche vor der geplanten Anreise bekommen Sie von uns ein Anschreiben, aus dem die genaue Ankunftszeit hervorgeht. Der Anreisezeitraum ist in der Zeit von 14:30 bis 16:30.Wir bitten Sie eindringlich, sich an die Ihnen mitgeteilte Uhrzeit zu halten, die Sie eine Woche vorher erhalten.
  • Einen Tag vor der Anreise werden Sie von einer Mitarbeiterin der Klinik angerufen, die eine Abfrage bzgl. Symptome einer Erkrankung bei Ihnen und Ihren Kindern abklärt.
  • Sollte Ihre Anreise durch Angehörige oder Freunde erfolgen, bitten wir Sie aus Sicherheitsgründen sich auf dem Parkplatz zu verabschieden, ein Zutritt der Personen in die Klinik ist nicht möglich.
  • Aus aktuellem Anlass führen wir einen Schnelltest zur Ermittlung des Infektionsstandes Covid 19 am Anreisetag bei Ihnen und Ihren Kindern durch. Bitte melden Sie sich nach Ihrer Ankunft bei der Anmeldung, dort führen wir den Test durch. Das Ergebnis liegt innerhalb von 15 Minuten vor. Wir bitten Sie bei Anreise mit dem PKW, bis zum Vorliegen des Ergebnisses, in Ihrem Fahrzeug zu warten. Sollte sich eine positive Testung bei Ihnen oder Ihrem Kind ergeben, dürfen wir Sie nicht in die Klinik aufnehmen. Leider müssen Sie dann wieder nach Hause fahren.
  • Nach Ihrer Ankunft werden Sie von einer Mitarbeiterin in Empfang genommen, die sich um Ihr Gepäck kümmert und Sie zu Ihrem medizinischen Check begleiten wird.
  • Bitte halten Sie die Kurfähigkeitsbescheinigung von Ihrem Haus- bzw. Kinderarzt bereit, die nicht älter als 2 Werktage sein darf.
  • Das Tragen von einem Nasen Mund Schutz ist für die Sie und Ihr/e Kind/er ab 6 Jahren in den Fluren und im Speisebereich sowie Gemeinschaftsräumen bis zum Sitzplatz notwendig.
  • Am nächsten Tag erhalten Sie eine ausführliche Hygieneschulung und eine Einführung in den organisatorischen, therapeutischen Ablauf Ihrer Maßnahme. Zudem informieren wir Sie über die gesetzlichen Auflagen in Nordrhein Westfalen, die im Zusammenhang mit Covid 19 bestehen.
  • Zu den Sicherheitsmaßnahmen zählt das Abstandsgebot, welches auch in unserer Klinik eingehalten werden muss.
  • Die Frauen mit ihren Kindern sind in Untergruppen eingeteilt. Sie bilden eine Gruppe, die z.B. auf einem Flur wohnen, somit ein gemeinsames Wohnzimmer und Teeküche nutzten und zu Schwimmzeiten eingeteilt werden. Bei den Mahlzeiten werden Sie als Familie bzw. zwei Frauen an einem Tisch sitzen.
  • Ihr/e Kind/er sind während Ihrer Therapiezeiten in Kleingruppen betreut.
  • Wegen der bestehenden behördlichen Kontaktbeschränkung bitten wir Sie außerdem den Kontakt außerhalb des Klinikgeländes zu minimieren.
  • Während Ihrer Kurmaßnahme in unserer Klinik sind Besuche im Klinikgebäude sowie auf unserem Gelände aus hygienischen Schutzmaßnahmen untersagt. Wir bitten um Verständnis.
  • Wenn Sie Kontakt zu einem COVID-19 Infizierten gehabt haben oder Symptome aufweisen wie: Fieber, Halsschmerzen und/oder Schluckbeschwerden, Husten, Atemnot, Geschmacks- oder Geruchsverlust, allgemeine Abgeschlagenheit und/oder Leistungsverlust, soweit nicht durch eine bestehende Vorerkrankung erklärbar, starker Schnupfen, soweit nicht durch eine bestehende Vorerkrankung (z.B. Allergien) erklärbar, informieren Sie uns bitte umgehend. Telefon:02981-9234570
  • Sollten Sie ohne einen eigenen PKW anreisen, bitten wir Sie im Vorfeld des Klinikaufenthaltes zu klären welche Person Sie im Erkrankungsfall (COVID-19) abholen könnte. Eine Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist durch die Gesundheitsämter untersagt.


Uns ist bewusst, dass dies eine besondere Situation in einer besonderen Zeit ist. Wir hoffen trotzdem auf Ihr Verständnis. Die letzten Monate haben uns gezeigt, wenn Frauen, Kinder und wir gemeinsam die Hygiene- und Schutzmaßnahmen umsetzen kann eine Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme gelingen.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne bei uns per Telefon oder Mail melden.

Telefonnummer: 02981-9234570 Mail: info.su@caritas-brilon.de

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns allen ein gutes Miteinander. Karin Krohn, Klinikleitung



SPEZIALISERUNG - FRAUEN IN PFLEGEVERANTWORTUNG

Wer für seine Eltern, seinen Partner und / oder seine Kinder da ist, leistet jeden Tag Großartiges. Mitunter trägt Sie das Pflichtgefühl an die Grenzen des Leistbaren, nicht selten auch darüber hinaus. Die meisten Pflegebedürftigen werden von ihren Angehörigen betreut. Das stärkt den Zusammenhalt in der Familie, aber es kostet enorm viel Kraft. Vor allem wenn alles zugleich stattfindet: Mutter sein, beruflich seine Frau stehen, den Haushalt führen und als Pflegekraft mit Herz, Hand und Verstand präsent sein. Weitere Informationen finden Sie in den Flyern.


Wir sind über folgende Mailadressen für Sie erreichbar:
m.finger@caritas-brilon.de
info.su@caritas-brilon.de



 Seiten teilweise im Aufbau ...
   
Ansicht
 HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Homepage der
Mutter-Kind-Klinik St. Ursula.

 
    
Gruppe
 Wir informieren ausführlich über
unser Haus und unsere Arbeit
mit und für Mütter und Kinder
während einer Maßnahme
zur Vorsorge oder Rehabilitation.

 
    
Mutter und Kind
 Kuren in St. Ursula

Gesundheit & Natur pur erleben
Entschleunigen und neue Stärken entwicken
 
 
Hier gehts`s direkt zum Thema ...
 
 >>> Mutter-Kind-Maßnahmen
 
 >>> Termine Mutter + Kind
 
 >>> Maßnahmen für Mütter
 
 >>> Termine für Mütter
 
 >>> Spezialisierung
 
 >>> Indikationen
 
 >>> Beratung
 
 >>> Aktuelles
 
 
   
MGW Siegel
 
 Logo TüV 
Logo Infobrief
 
Logo Caritas
Caritas Kampagne 2020
" Sei gut, Mensch! "

 
 
 >>> Kurtest online